Mitgliederbereich
Stoma nach Blasen- und Darmkrebs ILCO

Deutsche ILCO e.V. – Gruppe Cuxhaven

Stoma nach Blasen- und Darmkrebs

Die Deutsche ILCO ist eine Selbsthilfevereinigung von Stomaträgern (Stoma - künstlicher Darmausgang oder künstliche Harnableitung) und  Menschen mit Darmkrebs. Selbsthilfe bedeutet hier, dass die Stomaträger selbst ihre Probleme aufgreifen und in Verwirklichung des Mottos: „Miteinander - Füreinander“ zusammen mit den beteiligten Fachgruppen (Fachleute der Stomaversorgung) einer Lösung zuführen. Oberstes Ziel muss dabei sein, den Mitbetroffenen zur Selbsthilfe anzuregen, nicht aber ihn durch Überbetreuung abhängig zu machen. Selbsthilfevereinigung bedeutet darüber hinaus, dass die Arbeit und Organisation unserer Vereinigung von den Betroffenen (Stomaträgern, Menschen mit Darmkrebs und deren nächsten Angehörigen) getragen werden. Selbstverständlich gelten die Bemühungen der Deutschen ILCO nicht nur ihren Mitgliedern, sondern allen Stomaträgern und Menschen mit Darmkrebs!

Bitte nehmen Sie vor dem Besuch der Gruppe telefonischen Kontakt auf!

Treffen:
jeden 3. Montag im Monat
15:30 Uhr
Paritätischer Cuxhaven
Kirchenpauerstr. 1
27472 Cuxhaven

Kontakt:
Doris Meierhoff
Tel. 04721 36734