Mitgliederbereich
Transsexuelle

Transsexuelle - Gefangen im falschen Körper

Transsexuelle haben den Wunsch dem anderen Geschlecht anzugehören und wollen dementsprechend leben. Bei vielen geht der Wunsch nach der Veränderung des äußeren Erscheinungsbildes mit dem Wunsch nach einer Geschlechtsanpassung einher.

In Cuxhaven ist eine neue Selbsthilfegruppe für transsexuelle Frauen und Männer entstanden, die ihre Erfahrungen austauschen möchten über alle Probleme, die das Leben als Transsexuelle/r mit sich bringt. Sei es der lange und schwierige Prozess der Identitätsfindung oder die juristischen und medizinischen Schritte, die man gehen muss, wenn man eine Geschlechtsanpassung vornehmen will. Die Gruppe will sich mit Fragen auseinandersetzen wie: Welche Anträge muss man bei welcher Behörde stellen? Wie funktioniert eigentlich eine Hormonbehandlung und mit welchen Nebenwirkungen muss man rechnen? Und schließlich: Wie werde ich mit den Reaktionen meines sozialen Umfelds fertig, und wie steht es mit der Akzeptanz des Arbeitgebers? Neben all den fachlichen Themen will die Gruppe aber auch einfach mit Gleichgesinnten nett beieinander sitzen und sich austauschen.

Treffen:
jeden Donnerstag
18 Uhr
Paritätischer Cuxhaven
Kirchenpauerstr. 1
27472 Cuxhaven

Kontakt:
mischellecux@yahoo.de oder
über KIBIS