Mitgliederbereich
/kreisgruppen/cuxhaven/top/aktuelles/-Aktuelles /kreisgruppen/cuxhaven/top/ueberuns/-Über uns /kreisgruppen/cuxhaven/top/Einrichtungen_und_soziale_Dienste/-Einrichtungen/ soziale Dienste /kreisgruppen/cuxhaven/top/Mitgliedsorganisationen/-Mitglieds-organisationen /kreisgruppen/cuxhaven/top/Selbsthilfegruppen/-Selbsthilfe-gruppen /kreisgruppen/cuxhaven/top/kontakt/-Kontakt /kreisgruppen/cuxhaven/top/landesverband.html-Landes-
verband
/kreisgruppen/cuxhaven/top/Menueplaene/-Menuepläne Essen auf Rädern
Einrichtungen/ soziale Dienste
Frauen- und Mädchenberatung

Die Beratungsstelle bietet Frauen und Mädchen kostenlose und vertrauliche Information, Beratung und Unterstützung.

 

In akuten Notsituationen:

  • Beratung für Frauen und Mädchen bei körperlicher, seelischer und sexueller Gewalterfahrung oder Bedrohung
  • Begleitung zu Ämtern/zur Polizei
  • Weitervermittlung in geeignete Hilfeeinrichtungen/Frauenhaus

In Problemsituationen:

  • Information und Beratung in Trennungs- und  Scheidungssituationen
  • Klärung bei Fragen zum Status von Ausländerinnen/Aufenthaltsrecht
  • Beratung in finanziellen, sozialen, und persönlichen Notlagen
  • Unterstützung bei Problemen mit Ämtern und Behörden
  • Beratung zum Gewaltschutzgesetz

Die Beratungsstelle bietet allen betroffenen Frauen und Mädchen Hilfe und Unterstützung an und ist behilflich bei einer Weitervermittlung ins Frauenhaus.


Auch wenn Sie sich nur informieren wollen, können Sie sich gerne an die Beratungsstelle wenden.

Die offenen Sprechzeiten sind (ohne Voranmeldung möglich):

 

Sprechzeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Montag und Dienstag 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
in Bad Bederkesa dienstags 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

(Die weitere Zeit steht für Einzeltermine zur Verfügung)

 

Kontakt:

Frauennotruf - Tag und Nacht erreichbar:
Tel. 0 47 21 - 57 93 93

Offene Rechtsberatung:
Seit dem 28.02.2012 bietet die Frauen- und Mädchenberatung eine regelmäßige Rechtsberatung für Frauen an.