Mitgliederbereich
/kreisgruppen/goettingen/top/aktuelles_presse/-Aktuelles/Presse /kreisgruppen/goettingen/top/ueberuns/-Über Uns /kreisgruppen/goettingen/top/soziale_dienste/-Soziale Dienste /kreisgruppen/goettingen/top/Mitgliedsorganisationen/-Mitglieder /kreisgruppen/goettingen/top/netzwerke/-Netzwerke/ Links /kreisgruppen/goettingen/top/kontakt/-Kontakt /kreisgruppen/goettingen/top/landesverband.html-Landes-
verband
Mitglieder
Mitgliedsorganisationen
Mitgliedsorganisationen des Paritätischen in Göttingen
Im Paritätischen Göttingen engagieren sich Mitgliedsorganisationen mit haupt- oder ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in der Kinder- und Jugendhilfe, in sozialer, soziokultureller und psychosozialer Arbeit sowie im Gesundheitswesen.

Die Mitgliedsorganisationen (MO´s) leisten Hilfen für:

Kinder, Jugendliche und Familien
Mitgliedsorganisationen sind Träger von Kindertagesstätten, Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtungen, Jugendherbergen, Studentenwohnheimen. Sie bieten pädagogische Hilfen für benachteiligte Familien, Erziehungsberatung und Erholungsmaßnahmen. Ausländischen MitbürgerInnen und Asyl Suchenden stehen besondere Unterstützungsangebote zur Verfügung.

Erkrankte Menschen
Bei Krankheit helfen Pflegestationen, häusliche Krankenpflege und Haushaltshilfen der Mitgliedsorganisationen und des Paritätischen Sozialzentrums. Wohnprojekte und Beratungseinrichtungen im Sozialpsychiatrischen Bereich oder spezielle Frauenprojekte und Gesundheitsinitiativen werden durch ca. 60 Selbsthilfegruppen allein im Paritätischen ergänzt (mehr: siehe Gesundheitszentrum und Kontaktstelle im Selbsthilfebereich).

Menschen mit Behinderungen
stehen Angebote zur Früherkennung und -behandlung, Tagesstätten für behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Werkstätten und Wohngemeinschaften, Angehörigenberatung, Fahrdienste sowie Freizeit- und Erholungsangebote zur Verfügung.

Ältere Menschen
Für sie stehen bereit: Selbsthilfekontakt- und Informationsstellen, Besuchsdienste, "Mobile Hilfsdienste" wie z. B. "Essen auf Rädern", das GDA-Wohnstift in Göttingen-Geismar sowie Bildungsangebote u.a. der Freien Altenarbeit Göttingen (FAG).