Mitgliederbereich
/kreisgruppen/osterode/top/aktuelles/-Aktuelles /kreisgruppen/osterode/top/ueberuns/-Über Uns /kreisgruppen/osterode/top/soziale-dienste/-Soziale Dienste /kreisgruppen/osterode/top/selbsthilfekontaktstelle/-Selbsthilfe Kontaktstelle /kreisgruppen/osterode/top/freiwilligenagentur/-Freiwilligen Agentur /kreisgruppen/osterode/top/mitglieder/-Mitglieder /kreisgruppen/osterode/top/kontakt/-Kontakt /kreisgruppen/osterode/top/landesverband.html-Landes-
verband
Aktuelles
Jobs / Freiwilligendienste

Freie Plätze für den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr beim Paritätischen Osterode

Für den Bundesfreiwilligendienst (BFD), der an die Stelle des Zivildienstes getreten ist und für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet der Paritätische Osterode in interessanten Arbeitsbereichen Stellen an.

Unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten und Einsatzorte für die interessierten und engagierten Menschen gibt es bei den Paritätischen Diensten. Für den Menüdienst "Essen auf Rädern" werden Bundesfreiwillige mit Führerschein und Fahrpraxis gesucht. Der Tätigkeitsbereich ist vielfältig und umfasst nicht nur die Lieferung des bestellten Essens und die Beratung der Kunden bei der Essensauswahl. Im Bereich der Schulassistenz und in den Mobilen Diensten erhalten sie Einblicke in den Alltag der facettenreichen sozialpädagogischen Berufsfelder.

Der Bundesfreiwilligendienst ist ähnlich strukturiert wie das Freiwillige Soziale Jahr mit Bildungs- und Seminartagen. Im Gegensatz zum FSJ ist der Bundesfreiwilligendienst jedoch nicht altersmäßig begrenzt und steht deshalb auch Menschen offen, die älter als 26 Jahre alt sind. Die Dauer des Bundesfreiwilligendienstes kann variieren. In der Regel beträgt die Zeit des BFD wie auch die Einsatzdauer beim FSJ zwölf Monate, mindestens aber ein halbes Jahr. Zudem können Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes ab 27 Jahren auch in Teilzeit arbeiten.

Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes sowie des Freiwilligen Sozialen Jahres erhalten für ihr Engagement ein monatliches Taschengeld.

Interessierte können sich für den BFD direkt beim Paritätischen Osterode, Abgunst 1, 37520 Osterode bewerben.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Martina Weber, Leiterin Mobile Dienste und Essen auf Rädern. Frau Weber ist zu erreichen unter der Telefonnummer: 0 55 22 / 90 77 15 oder per Mail: martina.weber@paritaetischer.de


Wir suchen  "Alltagshelfer/-innen", die sich stundenweise um einen älteren Menschen kümmern möchten und sie / ihn bei der Alltagsbewältigung unterstützen möchten (z.B. hauswirtschaftliche Unterstützung und Begleitung, keine Pflege).  Eine Grundqualifizierung bzw. einschlägige Erfahrungen mit älteren Menschen und Führerschein sind Voraussetzung.                                                                                                                   

Ansprechpartnerin:   Martina Weber


 Wir suchen Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten :

  • im Seniorennetzwerk "Pari AS" begleiten und betreuen ehrenamtliche Seniorenassistenten die älteren Teilnehmer/-innen bei den gemeinsamen Freizeitangeboten, besuchen die Mitglieder des Seniorennetzwerrks zu Hause und helfen beim Hol- und Bringdienst. Sie helfen älteren Menschen damit, "dabei zu sein", "mal raus kommen", "was erleben", "sich mitzuteilen".

Ansprechpartnerin:   Elna Hellmold, Ute Dernedde

  • bei " HilDe - Hilfen bei Demenz" : Wir bilden Sie zur Laienhelferin / zum Laienhelfer für die Betreuung demenziell erkrankter Menschen aus und sie betreuen stundenweise eine/n Demenzpatienten in seinem Zuhause, um den pflegenden Angehörigen eine Verschnaufpause zu ermöglichen.

Ansprechpartnerin:   Nicole Weber