Mitgliederbereich
/kreisgruppen/peine/top/aktuelles/-Aktuelles /kreisgruppen/peine/top/ueberuns/-Über Uns /kreisgruppen/peine/top/soziale-dienste/-Paritätische Dienste /kreisgruppen/peine/top/einrichtungen/-Beratung /kreisgruppen/peine/top/FA/-Freiwilligen Agentur /kreisgruppen/peine/top/mitglieder/-Mitglieder /kreisgruppen/peine/top/kontakt/-Kontakt /kreisgruppen/peine/top/landesverband.html-Landes-
verband
Über Uns


35 Jahre Paritätischer Peine - das ist ein Grund zum Feiern! Für unsere Jubiläums-Woche - 17.06.-21.06.2013 - konnten wir drei Prominente für verschiedene Aktionen gewinnen. Frau Pahlmann (Bundestagskandidantin der CDU) wird am 18.06.13 eine Essen auf Rändern-Tour mitfahren, Herr Bürgermeister Kessler besucht am 20.06.13 das Demenzcafé und Herr Heil (MdB) wird am 21.06.13 in der Eichendorffschule eine Schulassistenz übernehmen.

Jubiläumswoche beim Paritätischen Peine. Am 18.6.2013 fährt die Bundestagskandidatin der CDU Frau Pahlmann eine Essen auf Rädern Tour durch den Peiner Landkreis mit. Auf dem Foto von links nach rechts Frau Horrmann-Brandt, Frau Pahlmann, Frau Meyer.

Hubertus Heil (MdB SPD) ist am 21.6.2013 in der Eichendorffschule Peine und nimmt an einer Unterrichtsstunde teil. Ein Schüler der Klasse wird von einer Integrationsassistentin des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Peine begleitet. Auf dem Foto im Gespräch: Frau Scholz-Braun (Koordinatorin Schulbegleitung), Herr Hubertus Heil (MdB), Frau Reuter (Schulleitung) , Frau Horrmann-Brandt (Geschäftsführung Paritätischer Peine)

Zeitungsartikel von der Jubilaeumswoche

PAZ-Artikel 35 Jahre Pari Peine

PAZ-Artikel mit Hubertus Heil

PAZ-Artikel mit Bürgermeister Kessler