Deutsche ILCO e.V.

Die Selbsthilfevereinigung für Stomaträger (Menschen m. künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung) und Menschen mit Darmkrebs sowie deren Angehörige bietet Informationen zu allen Fragen des Lebens mit dem Stoma und mit einer Darmerkrankung.

Die Deutsche ILCO ist eine unabhängige Interessenvertretung bei stoma-und bei darmkrebsbezogenen Anliegen.
 

Sie bemüht sich um

  • Enttabuisierung des Stomas
  • Hochwertige professionelle Versorgung
  • Verfügbarkeit der benötigten Stomaartikel und Arzneimittel

Angebote

  • Informationsveranstaltungen
  • Erfahrungsaustausch in Gruppen
  • Besuchsdienst im Krankenhaus
  • Informationen in der Zeitschrift "ILCO-Praxis"
  • Informationen in Schriften und im Internet

 

Kontakt:

Brigitte Sontowski

Unter den Pfählen 12
38229 Salzgitter
Tel. 05341 71747
e-mail: info@ilco.de
web: www.ilco.de

Arbeitskreis Krebshilfe Salzgitter: www.krebshilfe-salzgitter.de
 

Treffen
Im Raum Salzgitter trifft sich eine Selbsthilfegruppe (Betroffene und ihre Angehörige) regelmäßig.
Näheres ist zu erfahren über Brigitte Sontowski.

Auch in Braunschweig besteht eine ILCO-Gruppe, die sich jeden ersten Mottwoch im Monat von
15.00 bis 17.00 Uhr im Restaurant Löwenkrone (Stadthalle) am Leonhardplatz trifft.