Mitgliederbereich
/kreisgruppen/salzgitter/top/aktuelles/-Aktuelles /kreisgruppen/salzgitter/top/ueberuns/-Über Uns /kreisgruppen/salzgitter/top/soziale-dienste/-Soziale Dienste /kreisgruppen/salzgitter/top/projekte/-Kontaktstelle f. Selbsthilfe /kreisgruppen/salzgitter/top/einrichtungen/-Einrichtungen /kreisgruppen/salzgitter/top/kontakt/-Kontakt /kreisgruppen/salzgitter/top/landesverband.html-Landes-
verband
/kreisgruppen/salzgitter/top/Mitglied.html-Mitglieds-organisationen
Soziale Dienste
Ambulante psychiatrische Pflege

Vielfältige Hilfen für seelisch oder psychisch beeinträchtigte Menschen

Die ambulante psychiatrische Pflege ist ein bedarfsorientiertes, jederzeit abrufbares Angebot für psychisch beeinträchtigte Menschen, das im jeweiligen sozialpsychiatrischen Versorgungssystem eingebunden ist.

Die vordringlichste Aufgabe der psychiatrischen Pflege ist die Behandlung, Begleitung und Beratung der Patientinnen und Patienten. Im Mittelpunkt steht dabei der gelungene professionelle Kontakt. Der Mensch wird ganzheitlich und unter Berücksichtigung seiner individuellen physischen, psychischen, sozialen, kulturellen und geistigen Bedürfnisse wahrgenommen. Die Würde und das Selbstbestimmungsrecht des Patienten sind zu respektieren.

Ziele sind z. B.:

- die zeitnahe Bewältigung von Krisensituationen durch begleitende Hilfe bei den Aktivitäten des täglichen Lebens

- die Entwicklung kompensatorischer Hilfen: Förderung der Alltagskompetenzen, Psychoedukation und Beziehungsarbeit

- Erreichen von Autonomie und eigenverantwortlicher Lebensführung

- "herauswagen" aus der Isolation, neue soziale Kontakte knüpfen

Rufbereitschaft:

Unser Krisentelefon ist rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Voraussetzung und Kosten:

Eine fachärztliche Verordnung für ambulante psychiatrische Pflege mit einer verordnungsfähigen F-Diagnose. Kostenträger ist die Krankenkasse.

Beratung:

Rufen Sie uns einfach an, dann können wir Sie telefonisch, oder auch nach Vereinbarung persönlich beraten.

Kontakt:

Heike Landgraf, Helai Schöpfer
 
Tel.: 05341/ 22515-14 oder 05341/ 22515-0
Tel.: 05331-9200-20 oder 05331-9200-30
Fax: 05341/ 22515-29