Kreisverband:
Mitgliederbereich
Wir in Ihrer Nähe

Unterstützung einer Fachtagung

Bündnis der Fachberatungsstellen für SexarbeiterInnen

Die Jahresfachtagung der Fachberatungsstellen für Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter (bufas) konnte durch eine Beihilfe der Stiftung Transpari - die transparente Bürgerstiftung des Paritätischen Niedersachsen wie geplant Anfang Oktober 2010 durchgeführt werden, organisiert durch die Mitarbeiterinnen des Vereins Phoenix und viele ehrenamtliche Helferinnen.

Schwerpunkthema auf der diesjährigen Fachtagung war, die Veränderung durch die EU-Erweiterung, besondere Berücksichtigung fand hierbei die Situation bulgarischer und rumänischer Frauen und Jungen, die in der Prostitution - in Deutschland wie auch in den Herkunftsländern - arbeiten.
Viele Frauen und Männern aus den osteuropäischen Ländern, kennen aus ihren Herkunftsländern keine Organisationen, wie z.B. Phoenix e.V., die ihnen helfen wollen, ohne sie dabei zu kontrollieren.

Teilnehmerinnen der Fachtagung waren neben aktiven Sexarbeiterinnen und Mitgliedern von Selbsthilfegruppen, auch Mitarbeiterinnen von Fachberatungsstellen sowie Gesundheitsämtern und Vertreter der Polizei.

 

Eine Spende unterstützt dieses und andere soziale Vorhaben in Niedersachsen
Spenden-Kontonummer: 7 41 02 00
Bank für Sozialwirtschaft, Hannover - BLZ 251 205 10

Mit einer Zustiftung wiederum kann zur Aufstockung des Stiftungskapitals beigetragen werden. Je größer dieses  ist, desto langfristiger können Projekte aus den Kapitalerträgen unterstützt werden. Für gemeinnützige Vereine, Unternehmungen und Privatpersonen besteht bei Transpari darüber hinaus die Möglichkeit, eine eigene nicht rechtsfähige Stiftung in Form einer so genannten Unterstiftung verwalten zu lassen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

eMail: transpari@paritaetischer.de