Kreisverband:
Mitgliederbereich
Wir in Ihrer Nähe

Essen auf Rädern

Vor 50 Jahren hat der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. die Aktion "Essen auf Rädern" ins Leben gerufen.

Die Idee ist 70 Jahre alt und entstand in Großbritannien. Seit 1943 gibt es dort „Meals on Wheels“(dt. „Essen auf Rädern“). Anfang der 1960er kam diese Dienstleistung auch nach Deutschland und wird inzwischen flächendeckend angeboten.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. hatte im Jahr 1963 einen Verein in Braunschweig "DPWV-Aktion Essen auf Rädern e.V." gegründet. Im Laufe der Zeit wuchs "Essen auf Rädern" zum größten Anbieter mobiler Seniorenverpflegung heran.

Als Dienstleister bietet der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. in 32 Kreisverbänden in Niedersachsen „Essen auf Rädern“ an. Dieser Mahlzeitendienst ist Teil einer flächendeckenden Versorgungs- und Betreuungskette von Ambulanter Pflege, Familienentlastenden Diensten und Mobilen Diensten sowie Sozialberatung und Schwerstbehindertenbetreuung. „Essen auf Rädern“ trägt dazu bei, dass der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. seinem Ziel „alles aus einer Hand“ anbieten zu können entsprechen kann.

„Essen auf Rädern“ als Dienstleistungsbereich des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen e.V. ist für viele Menschen das Symbol für selbstbestimmtes Leben, weil es die Grundversorgung sicherstellt und steht gleichbedeutend für:

  • täglich eine frische Mahlzeit
  • täglich soziale Kontakte
  • Eingebundenheit in ein soziales Netz
  • Auftakt für die Anspruchnahme anderer Hilfsdienste des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen e.V. und hat daher hohen Anforderungen zu genügen.