Pressedownloads

Web to Print

Webbasierte Plattform für grafische Vorlagen

Seit Mitte des Jahres 2019 unterstützt der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. seine Mitgliedsorganisationen und Sozialzentren in der Entwicklung von Standard-Werbematerial zur Bewerbung ihrer Dienstleistungen, Angebote und Informationsveranstaltungen.

Genutzt wird die Lösung „web to print“ der Firma d-serv: Auf einem Webserver liegen grafische Vorlagen, die mit wenigen Klicks in ansprechende Flyer, Anzeigen, Roll-ups und anderes Werbematerial umgestaltet werden können, auch ohne grafische Vorkenntnisse. Die Vorlagen verfügen über Felder für Fotos, Logos und Text. Einzelne Bereiche sind festgelegt und nicht veränderbar, andere wie z. B. Fotos, Grafiken, Texte sind variabel und unterliegen lediglich Vorgaben zu Schriftart und Größe. Das Projekt umfasst neben grafischen Vorlagen auch Textbausteine zu Dienstleistungen, aus Kundensicht geschrieben bzw. den Kundennutzen herausstellend, sowie ein Bilder- und Grafikarchiv.

Mit der Web-to-Print-Plattform erstellen die paritätischen Sozialzentren in ganz Niedersachsen mit einfachen Mitteln gut strukturierte und leicht verständliche Werbe- und Präsentationsmittel zur Bewerbung von sozialen Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen, Pflegebedarf und sonstigem Unterstützungsbedarf.

Zu den beworbenen sozialen Dienstleistungen gehören verschiedene Angebote der Ambulanten Pflege, Assistenzdienstleistungen für Menschen mit Behinderungen, aber auch Mahlzeitendienste, die allesamt die Grundversorgung der Menschen in ländlichen Gebieten sicherstellen. Eine Ausweitung des bisherigen Portfolios ist in Planung.

Das Projekt „web to print im Paritätischen Niedersachsen“ wird gefördert durch die Glücksspirale.