Karriere

Freie Stellen

Referent (m/w/d) Betriebswirtschaft Schulbegleitung

Referent (m/w/d) Betriebswirtschaft Schulbegleitung

Arbeitszeit: 38,5 Std./Woche

Vertrag: befristet für zunächst 2 Jahre

Standort: Hannover

Ihre Aufgaben:

  • Beratung der Einsatzleitungen in den Kreisverbänden u. a. in allen fachlichen und abrechnungsrelevanten Fragen zur Inklusionsassistenz/Schulbegleitung mit Vor-Ort-Besuchen
  • Verantwortung für die Optimierung und Standardisierung der Organisations-, Dokumentations- und Abrechnungsprozesse
  • Projektleitung für die Optimierung einer neuen Software in der Schulbegleitung inklusive Anwendungsberatung sowie Dienstleistersteuerung
  • Weiterentwicklung und Verstetigung von Qualitätsstandards in der Abrechnung der Inklusionsassistenzen
  • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Fachtagungen in abrechnungsrelevanten Themen für Inklusionsassistenzen in Zusammenarbeit mit der Abteilung Personalmanagement
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Führung der Arbeitszeitkonten in der Inklusionsassistenz sowie der korrekten Abrechnung gegenüber den Kostenträgern

Ihr Profil:

  • Das Fundament Ihrer beruflichen Laufbahn ist ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, des Sozialmanagements, Gesundheitsmanagements, Public Health oder vergleichbar
  • Sie konnten erste Projektmanagementkenntnisse erlangen, optimalerweise auch in der Praxis
  • Von Vorteil sind Kenntnisse im Sozialrecht, insbesondere des SGB VIII und SGB IX
  • Eine Reisebereitschaft zu unseren Kreisverbänden innerhalb von Niedersachsen ist für Sie kein Problem, dazu besitzen Sie auch einen Führerschein Klasse B
  • Sie sind versiert im Umgang mit den MS-Office Programmen, insbesondere Excel
  • Sie sind ein Organisationstalent und arbeiten zuverlässig, strukturiert und sorgfältig
  • Sie zeichnet eine flexible Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft aus
  • Sie arbeiten gerne interdisziplinär in hochmotivierten Teams
  • Sie besitzen eine Hands-on-Mentalität und bringen gerne eigene Ideen mit ein

Wir bieten Ihnen:

  • Soziale Leistungen, wie zum Beispiel:
    • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (4% vom Brutto-Entgelt) nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
    • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
    • 7,5% Rabatt auf die GVH JobCard
    • Heiligabend und Silvester sind bei uns arbeitsfrei
    • Zahlreiche Vergünstigungen auf Veranstaltungen, Fitnessstudio, Leihwagen, Hotels, den Kauf eines E-Bikes u. v. m.
    • Persönliches Gesundheitsbudget für die Teilnahme an Gesundheitskursen von Krankenkassen
    • Finanzielle Unterstützung für Kinderbetreuung, Zahnersatz, Sehhilfen, Hörgeräte, Geburten und eine private Krankentagegeldversicherung
  • Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Arbeit in einem kleinen Team, das Hand in Hand zusammenarbeitet und sich gegenseitig unterstützt
  • Die Mitgestaltung und Optimierung unserer Prozesse, damit wir uns für die Zukunft weiterhin gut aufstellen können
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit mit der Möglichkeit, etwas zu bewegen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an: bewerbung-h-schulbegleitung@paritaetischer.de

oder postalisch an:

Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V.
Abteilung Personalmanagement
Claudia Kühn
Gandhistraße 5a
30559 Hannover

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, ethischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung.


Für Rückfragen steht Ihnen Stefan Schiller (Abteilungsleitung Kreisverbände/Angebotsportfolio) unter der Rufnummer 0511 920909-628 zur Verfügung.

Nicht der richtige Job dabei?

Dann bewerben Sie sich einfach initiativ und überzeugen Sie uns von Ihren Fähigkeiten!

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres gewünschten Einsatzbereiches, den in Frage kommenden Standorten sowie Ihren Gehaltsvorstellungen bevorzugt per E-Mail an bewerbung@paritätischer.de oder postalisch an Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V., Abteilung Personalmanagement, Gandhistr. 5a, 30559 Hannover.

Jetzt bewerben