Karriere

Freie Stellen

Dipl.-Sozialpädagoge (m/w/d) für die Selbsthilfekontaktstelle

Dipl.-Sozialpädagoge (m/w/d) für die Selbsthilfekontaktstelle

Arbeitszeit: 20-25 Std./Woche

Startdatum: ab sofort

Vertrag: unbefristet

Standort: Nienburg

Ihre Aufgaben:

  • Organisieren von Fortbildungen für Selbsthilfegruppen
  • Aktive Unterstützung von Gruppenneugründungen
  • Initiierung und Durchführung von Treffen der Akteure unter Einbezug von Selbsthilfeaktiven
  • Förderung der Vernetzung von Selbsthilfegruppen im Landkreis, sowie Begleitung der Arbeitsgruppen
  • Entwicklung von Ideen und Strategien sowie Umsetzung von Projekten und Veranstaltungen für die Selbsthilfegruppen und Junge Selbsthilfe, sowie Unterstützung bei aktuellen Projekten
  • Administrative Aufgaben wie z.B. Vorbereitung von Verwendungsnachweisen, Unterstützung der Selbsthilfegruppen bei Antragsverfahren
  • Ggfs. Einwerben von Drittmitteln für die Aktivitäten der Koordinierungsstelle
  • Aktive Teilnahme an Treffen mit Fachkolleg*innen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • Dipl.-Sozialpädagoge/in, B.A. Soziale Arbeit, M.A. Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Möglichst Kenntnisse im Bereich Gesundheitsförderung und Selbsthilfe
  • Kompetenz im Umgang mit neuen Medien
  • Fähigkeiten zum selbstständigen Arbeiten
  • Routinierter Umgang mit MS Office, insbesondere Word und Excel
  • Soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Gutes Organisationsvermögen und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges und interessantes Tätigkeitsfeld
  • Kooperatives Arbeiten im verbandlichen Kontaktstellen-Netzwerk
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Soziale Leistungen, wie zum Beispiel:
    • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (4% vom Brutto-Entgelt) nach
      1 Jahr Betriebszugehörigkeit
    • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
    • Heiligabend und Silvester sind bei uns arbeitsfrei
    • Zahlreiche Vergünstigungen auf Veranstaltungen, Fitnessstudio, Leihwagen, Hotels, den Kauf eines E-Bikes u. v. m.
    • Persönliches Gesundheitsbudget für die Teilnahme an Gesundheitskursen von Krankenkassen
    • Finanzielle Unterstützung für Kinderbetreuung, Zahnersatz, Sehhilfen, Hörgeräte, Geburten und eine private Krankentagegeldversicherung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an: bewerbung-kv-nienburg@paritaetischer.de

oder postalisch an:

Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V.
Kreisverband Nienburg
Frau Simone Voßgröne
Kräher Weg 2
31582 Nienburg


Für Rückfragen steht Ihnen Frau Simone Voßgröne, Kreisverbandsgeschäftsführerin unter der Rufnummer 05021-974526 zur Verfügung.

Nicht der richtige Job dabei?

Dann bewerben Sie sich einfach initiativ und überzeugen Sie uns von Ihren Fähigkeiten!

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres gewünschten Einsatzbereiches, den in Frage kommenden Standorten sowie Ihren Gehaltsvorstellungen bevorzugt per E-Mail an bewerbung@paritätischer.de oder postalisch an Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V., Abteilung Personalmanagement, Gandhistr. 5a, 30559 Hannover.

Jetzt bewerben