Startseite Landesverband
Unsere Angebote

Kontakt- und Beratungsstelle für Selbsthilfe KoBS

Unser Sozial- und Gesundheitswesen ist ohne Selbsthilfegruppen nicht mehr vorstellbar. In Selbsthilfegruppen treffen sich Menschen, die als Betroffene oder Angehörige an einer körperlichen oder seelischen Erkrankung leiden oder sich in einer meist schwierigen Lebenssituation befinden. In der Gruppe werden Informationen und Erfahrungen ausgetauscht, Menschen unterstützen sich gegenseitig und suchen gemeinsam nach neuen Wegen, um mit ihrer Erkrankung oder ihrem Problem eigenverantwortlich und selbstbestimmt leben zu können.
 
KoBS ist die Abkürzung für
Kontakt- und Beratungsstelle für Selbsthilfe
 
Die KoBS im Emsland gibt es seit 1992.
Die KoBS arbeitet politisch und konfessionell unabhängig.
 
Das Büro der KoBS ist in Meppen. Ihr Zuständigkeitsbereich erstreckt sich aber über das gesamte Emsland mit Aussenstellen in Lingen und Papenburg.

Wir beraten und unterstützen, wenn Sie allgemein Fragen zum Thema "Selbsthilfe" haben, wenn Sie noch nicht wissen, ob eine Selbsthilfegruppe für Sie die richtige Art der Hilfe ist oder wenn Sie eine Selbsthilfegruppe suchen oder gründen wollen.

Wir sind ein multiprofessionelles Team und sprechen verschiedene Sprachen (deutsch, englisch, französisch, niederländisch, spanisch), in denen wir Sie auch gerne beraten. Falls Sie keine dieser genannten Sprachen sprechen, werden wir uns um eine Übersetzung bemühen.

Sie sind bereits Mitglied einer Selbsthilfegruppe und haben Fragen zur Finanzierung, möchten sich mit anderen Gruppen vernetzen, brauchen Tipps für die Öffentlichkeitsarbeit oder haben einen Konflikt in Ihrer Gruppe, für deren Lösung Sie Unterstützung von außen benötigen? Auch dann können wir möglicherweise weiterhelfen.

Sie wollen sich informieren und möchten wissen, welche Gruppen es in Ihrer Nähe gibt? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Download Wegweiser 2020

Paritätischer Emsland

Paritätischer Emsland

Paritätischer Emsland

Paritätischer Emsland

Maria Leiterholt - de Boer

Paritätischer Emsland

Außenstelle Papenburg

Hauptkanal links 78
26871 Papenburg

04961 - 9821814

Hinweis

Diese Einrichtung wird durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung mitfinanziert.