Behandlungsschwerpunkte |
Startseite Landesverband
Ergotherapie

Behandlungsschwerpunkte

Unser Ziel ist es, die Teilhabe unserer Patienten in ihrem jeweiligen Umfeld zu unterstützen. Dafür arbeiten wir gemeinsam an den notwendigen Fähigkeiten und Strukturen.


In der Ergotherapie stehen uns - je nach Fachgebiet - eine Vielzahl von Behandlungsmitteln zur Verfügung. So kann mit Bewegung gearbeitet werden, mit gestalterischen Mitteln oder mit Spielen und Aufgaben. Es können ganz praktische Aktivitäten des täglichen Lebens wie z.B. das selbstständige Anziehen, Essen, Einkaufen, Kochen oder das Benutzen des Computers geübt werden.

Unsere Behandlungsschwerpunkte können z.B. sein:

  • die Grob- oder Feinmotorik
  • Koordination, Kraftdosierung und Gleichgewicht
  • die Verarbeitung von Sinneseindrücken
  • Kinder begleiten wir auf dem Weg, noch ausstehende Entwicklungsschritte nachzuholen.
  • Training von Alltagsaktivitäten im Hinblick auf die persönliche, häusliche und berufliche Selbstständigkeit und Teilhabe
  • Hirnleistungstraining zur Steigerung oder Erhalt von Merkfähigkeit, Konzentration und Orientierung
  • im Bereich der Handtherapie: Narbenbehandlung, Sensibilität und Feinmotorik, Wiedererlangung von Beweglichkeit und Kraft, Gelenkschutzschulung bei Rheuma, Schienenbau
  • Hilfsmittelberatung, -erprobung und Gebrauchstraining
  • Angehörigenberatung
  • Bei fortschreitenden Erkrankungen steht der Erhalt der noch vorhandenen Fähigkeiten und der Lebensqualität im Vordergrund.