Startseite Landesverband
Unsere Angebote

Logopädie

Bei Ihnen zu Hause oder in den Praxisräumen in Göttingen-Grone

Die Logopädie beschäftigt sich mit Prävention, Beratung, Diagnostik und Behandlung von Sprach- und Sprechstörungen sowie Stimm- und Schluckstörungen bei Patienten jeden Alters. Die genannten Einschränkungen können diverse Ursachen haben und u.a. aufgrund von neurologischen Erkrankungen, operativen Eingriffen sowie Entwicklungsstörungen und/oder- verzögerungen auftreten.

Die logopädische Therapie beginnt mit einer ausführlichen, störungsspezifischen Diagnostik. Anhand der Ergebnisse werden patientenorientierte Prioritäten in der Durchführung der logopädischen Behandlung gesetzt. Dabei werden je nach Patient und Störungsbild folgende Ziele verfolgt:

  • die (Wieder-) Herstellung der bestmöglichen Kommunikationsfähigkeit
  • der Erhalt der vorhandenen Fähigkeiten und der Lebensqualität im Alltag

Besonders wichtig ist uns eine interaktive und transparente Zusammenarbeit mit dem Patienten sowie ein kontinuierlicher Austausch mit den behandelnden Ärzten und Therapeuten.

 

Logopädie bei Kindern und Jugendlichen

Bei Heranwachsenden können folgende Auffälligkeiten durch eine logopädische Behandlung gebessert werden:

•    Probleme der Grammatik und Aussprache
•    Störungen der Hörwahrnehmung und -verarbeitung
•    Sprachliche Auffälligkeiten aufgrund von Hörstörungen
•    Zungenfehlfunktionen begleitend zur kieferorthopädischen Behandlung
•    Redeflussstörungen wie Stottern oder Poltern
•    Stimmprobleme, Näseln

Unsere logopädischen Behandlungsschwerpunkte

Phonetisch/Phonologische Therapie

Dysgrammatismustherapie

Myofunktionelle Therapie

Funktionelles Stimmtraining

Modalitätenaktivierung bei Aphasikern (MODAK)

Ihre Ansprechpartnerin

Sina Mareike Miritz

Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.
Kreisverband Göttingen

Logopädie

Zollstock 9a

37081 Göttingen

Tel. 0551 90008-16

Fax: 0551 90008-19

Team

Die Logopädinnen des Paritätischen Göttingen stellen sich vor mehr