Startseite Landesverband
Aktuelles

Niedersachsen für Europa

26.02.2019 | Aktuelles Landesverband

Paritätischer tritt Bündnis bei

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. ist Mitglied im Bündnis „Niedersachsen für Europa“. Ziel des Bündnisses ist es, die Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen über die Europäische Union, ihre Funktionsweise, ihre Institutionen und ihre Verdienste zu informieren. Zugleich möchten die Initiatoren für die Teilnahme an der Europawahl werben und die Bürgerinnen und Bürger dazu ermuntern, sich an der Debatte über die Reform der EU zu beteiligen.

„Der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. ist dem Bündnis Niedersachsen für Europa beigetreten, weil die europäische Idee die Gleichwertigkeit aller Menschen in den Mittelpunkt rückt“, erklärt Birgit Eckhardt, Vorsitzende des Paritätischen Niedersachsen. „Dieser Gedanke, der sich im Namen unseres Verbandes wiederfindet, treibt auch den Paritätischen und seine mehr als 860 Mitgliedsorganisationen seit seiner Gründung vor 70 Jahren an. Deshalb ist es nur folgerichtig, dass wir uns einem Bündnis anschließen, das sich der Förderung des friedlichen Zusammenlebens aller Europäerinnen und Europäer verschreibt.“

Weitere Informationen sind auf der Bündnisseite Niedersachsen für Europa erhältlich.