Startseite Landesverband

Unsere Angebote

Persönliche Assistenz Buchholz

Die Assistenz ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen Integration statt Ausgrenzung. Wir begleiten und unterstützen körperlich, geistig und seelisch behinderte Kinder und junge Menschen in Kindergärten, Regel- und Förderschulen sowie Universitäten. So wird die Möglichkeit der sozialen Integration mit der nötigen persönlichen Unterstützung verbunden.

Der Schulbegleiter hilft dem einzelnen Kind/Jugendlichen in den Bereichen, die es aufgrund seiner Beeinträchtigung nicht allein bewältigen kann - das bedeutet, die Art und der Umfang der Unterstützung werden individuell auf den Bedarf ausgerichtet und können sehr unterschiedlich sein.
Jede Schulbegleitung hat das Ziel, durch die nötige Hilfe dem Kind/Jugendlichen die Chance zu geben, die Anforderungen des Schulalltags möglichst umfassend zu bewältigen.

Die Unterstützung erfolgt durch hauptamtliche MitarbeiterInnen und/oder AbsolventInnen des Freiwilligen Sozialen Jahres oder des Bundesfreiwilligendienstes.

Wir bieten:

  • Schulwegbegleitung
  • Individuelle Schulbegleitung und Unterstützung, je nach Beeinträchtigung des Kindes
  • Begleitung auf Klassenfahrten und Ausflügen

Familienentlastung:

Die Finanzierung erfolgt durch:

  • Sozialamt
  • Jugendamt
  • Krankenkassen
  • Pflegekassen
  • Selbstzahler

Die rechtlichen Grundlagen finden Sie hier:

Wir beraten Sie und leisten Hilfe bei der Antragstellung.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ute Leya (pädagog. Leitung) und Jutta Bitterlich (Verwaltungsleitung)

Tel. 04181 39880