Startseite Landesverband
Netzwerk gegen Gewalt an Frauen

Fachleute und Interessierte

Hier finden Sie Kontaktdaten regionaler und überörtlicher Akteur*innen, bei denen Sie Unterstützung und Informationen erhalten und abrufen können.

Regionale Beratungsstellen finden Sie unter "Betroffene".

I Was passiert im LANDKREIS HELMSTEDT und in der REGION

a. Netzwerk gegen Gewalt an Frauen im Landkreis Helmstedt
helmstedt@paritaetischer.de


b. Interdisziplinärer Arbeitskreis Hochrisiko in Fällen häuslicher Gewalt
Seit 2016 kommen alle auf Ebene des Landkreis Helmstedt potentiell in Fälle häuslicher Gewalt involvierten Institutionen und Unterstützungsstellen in vierteljährlichen Treffen zusammen.  
Dazu gehören VertreterInnen der Gewaltberatungsstellen BISS, Frauenberatung für von Gewalt betroffenen Frauen, Rückenwind e.V. gegen sexuellen Missbrauch, Frauenschutzhaus und Täterberatung sowie VertreterInnen von Polizei, Staatsanwaltschaft, Amtsgericht, Allgemeinem JustizSozialdienst, Jugendamt, Sozialpsychiatrischem Dienst, Jobcenter, Erziehungsberatung. Andere Institutionen und Einrichtungen, wie z.B. die Ausländerbehörde, werden in Einzelfällen hinzugezogen.  
Ziel der Zusammenarbeit sind die Verbesserung der Lebensqualität von Gewalt betroffener Frauen und die Sensibilisierung von Institutionen und Öffentlichkeit für dieses Thema.
frauenberatung.helmstedt@paritaetischer.de

c. iKOST HG für die Region Braunschweig
Die interdisziplinäre Koordinierungsstelle häusliche Gewalt für die Region Braunschweig ist eine fachübergreifende Kooperationsgemeinschaft von 51 fachlichen Organisationen, Institutionen und Einrichtungen der Region Braunschweig, die in unterschiedlicher Weise mit dem Problem der häuslichen Gewalt konfrontiert sind. Sie haben sich zusammen geschlossen, um häuslicher Gewalt in und für die gesamte Region Braunschweig nachhaltig und wirkungsvoll entgegenzutreten. Die Region umfasst  die Landkreise Helmstedt, Gifhorn, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel, Goslar und die Städte Braunschweig und Wolfsburg.
praevention@pd-bs.polizei.niedersachsen.de

II Weitere HILFREICHE STELLEN/ ORGANISATIONEN

a. Frauenhauskoordinierung - Information zu Frauenhäusern
www.frauenhauskoordinierung.de

b. Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen
BIG Hotline 030-611 0300 | täglich 8 - 23 Uhr auch sonn- und feiertags
Mehrsprachige ausführliche Broschüren
www.big-hotline.de

c. Terre des femmes
Menschenrechte für die Frau e .V.
www.frauenrechte.de

d. Kargah e. V. - Niedersächsisches Krisentelefon gegen Zwangsheirat
zwangsheirat@kargah.de

e. Solwodi - Menschenhandel,  Zwangsprostitution und Beziehungsgewalt
www.solwodi.de

f. INTEGRA - Weibliche Genitalverstümmelung
www.netzwerk-integra.de

g. NALA
Nachhaltig · Aktiv · Lebensnah · Aufklärend - Weibliche Genitalverstümmelung
Notfall-Nummer: 089 - 14 098 14
www.nala-fgm.de

h. Worte helfen Frauen
Übersetzungsleistungen für geflüchtete Frauen
www.pufii.de