Startseite Landesverband
Unsere Angebote

Persönliche Assistenz

ACHTUNG: unsere Telefonanlage ist von Montag, den 26.10.2020 bis voraussichtlich Freitag, den 04.11.2020 außer Betrieb!

Bitte rufen Sie uns auf unseren Diensthandys (0160 90 32 84 14 oder 0160 40 14 234) an - vielen Dank!

 

Kinder mit einer Behinderung sollen integriert und nicht ausgegrenzt werden.

Das Ziel der Schulbegleitungen ist es, den Kindern und Jugendlichen mit einer Behinderung vergleichbare Lebensverhältnisse und Perspektiven wie nicht behinderten Menschen zu eröffnen. Ihnen soll ein möglichst selbstbestimmter Schulbesuch im Rahmen der allgemeinen Schulpflicht ermöglicht werden.

Menschen mit einer körperlichen, geistigen und/ oder seelischen Behinderung sollen am Leben so uneingeschränkt wie möglich teilhaben.

Seit 1998 werden vom Paritätischen Schulassistenzen für körperbehinderte und mehrfach behinderte Kinder und Jugendliche an verschiedenen Regelschulen und Förderschulen im Landkreis Helmstedt durchgeführt.

Seit 2007 werden vom Paritätischen auch Schulbegleitungen für verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche, für Schüler und Schülerinnen, die von einer seelischen Behinderung betroffen oder bedroht sind, durchgeführt.

Kontakt

Kontakt

Kontakt Außenstelle Gifhorn

Katharina Otto

Telefon: (05371) 8133164

Mobil: 0151 74653957

katharina.otto@paritaetischer.de