Startseite Landesverband
Selbsthilfe-Kontaktstelle

Telefonkonferenz

So klappt das mit der Telefonkonferenz (Telko)!

Planung und Durchführung einer Gruppenstunde als Telko
1.    Anbieter aussuchen
Bitte beachten Sie bei der Wahl des Anbieters folgende Punkte:
•    Welche Kosten entstehen bei der Nutzung des Dienstes? Von kostenfrei bis extra Kosten bereits bei der Einwahl ist alles möglich.
•    Welche Daten von den Teilnehmenden werden wie lange gespeichert?

2.    Termin festlegen
Am einfachsten ist es bei den Gruppenterminen zu bleiben. Bedenken Sie: Telkos sind anstrengender als Gruppentreffen, deshalb lieber kürzer (max eine Stunde) aber öfter (also z. Bsp. jede Woche statt alle zwei Wochen)

3.    Einladung
In der Einladung sollte stehen:
•    Anfang und Ende der Telefonkonferenz
•    die Anleitung für das Einwählen in den Konferenzraum
•    und der geplante Ablauf des Treffens, also z. Bsp.
Anfangsrunde, Austausch zu einem Thema und Abschlussrunde

4.    Bescheid sagen, wenn eine Teilnahme einmal nicht möglich ist.

5.    Es geht los:
15 Minuten vor Beginn der Gruppe eine ruhige Umgebung suchen, das Headset (falls vorhanden) aufsetzen und den Ablaufplan und einen Stift bereit legen und es sich bequem machen. Dann mit der Einwahl nach Anleitung beginnen.
Wenn es nicht gleich klappt, dann einfach nochmal von vorne beginnen (es wird mit jedem Mal besser – Ehrenwort)
Sich mit Namen melden, wenn man gut in der Telko angekommen ist und sich auf das Gespräch mit den anderen Gruppenmitgliedern freuen.
Eine Person hat die Anwesenheitsliste für das Treffen und ruft für die
Anfangs- und Abschlussrunde der Reihe nach auf. Vorteil: es wird niemand vergessen.
Und wie immer bei Treffen gilt auch in der Telko:
Alle dürfen etwas sagen, aber niemand muss etwas sagen!
Das Gesprochene bleibt in der Gruppe.
Störungen haben Vorrang.

6.    Der Hörer ist aufgelegt und nun ist Zeit darüber kurz nachzudenken: was hat gut geklappt und wo hakt es noch.
Nutzen Sie die Möglichkeit beim nächsten Mal darüber zu sprechen und eine Lösung zu finden.

 

Probetelko für Neugierige

Sie möchten einfach mal eine Telko ausprobieren um sicherer zu werden?

Rufen Sie uns an (05351 54 191-85 oder schreiben Sie uns (shk-he@paritaetischer.de) – Wir helfen Ihnen und laden Sie gerne zu IHRER ersten Telko ein!