Startseite Landesverband
Freiwilligen-Agentur

Corona - Hilfsangebote und Information

Helfen in Zeiten von Corona

Wir alle erleben gerade eine völlig neue Situation. Viele Menschen sind verunsichert, viele wollen sich aber auch gerade jetzt ehrenamtlich für andere engagieren.

Uns von der Freiwilligenagentur ist es wichtig, jeden, der sich (weiterhin) ehrenamtlich engagieren möchte so gut wie möglich zu unterstützen. Der Schutz der Ehrenamtlichen und natürlich auch allen anderen steht dabei an oberster Stelle.

Auf dieser Seite wollen wir Informationen zusammentragen, wie man helfen kann, worauf man achten sollte und welche Hilfsangebote es bereits im Landkreis Peine gibt.

Haben Sie Ergänzungen? Melden Sie sich gerne bei uns!

 

Wie vermeide ich Ansteckung im Ehrenamt? Wie verhalte ich mich richtig? Was kann ich tun?

Leitlinien der bagfa mit konkreten Möglichkeiten des Engagements und worauf man achten sollte: Hier

Allgemeine Informationen des Landkreises

Aktuelle Hilfen bei Einkäufen im Landkreis:

 Lengede: über das Seniorenservicebüro, Tel. 0 53 44 - 2 62 08 83, Sprechzeiten von 09-12 Uhr

Vechelde: Mandy Kiessling, Tel. 0 53 02-804 10 66. Sprechzeiten von 09-13 Uhr.

Edemissen: einkaufshilfen-edemissen@web.de oder 0173-3742633

Hohenhameln: über die Generationenhilfe, Tel: 05128 4851

Wendeburg: Tel. 05303-91110 oder gemeinde@wendeburg.de

Ilsede: einkaufshilfe@ilsede.de oder telefonisch an 05172/411-0

 

Andere Unterstützungsangebote:

Grußkartenaktion für Senioren

Wegen des Besuchsverbots sind viele Bewohnerinnen und Bewohner von Seniorenheimen im Moment sehr einsam. Auch Gruppenangebote können im Moment nicht stattfinden.
Deshalb wollen wir von der Freiwilligenagentur gemeinsam mit Seniorenheimen in Peine eine Grußkartenaktion starten.
Ein kleiner Gruß von außen, ein paar liebe Worte, ein selbst gemaltes Kinderbild - so wird den BewohnerInnen vermittelt, dass es Menschen gibt, die an Sie denken. Und nicht nur die Bewohner - auch die Mitarbeiter, die im Moment oft am Limit arbeiten, würden sich sehr über ein paar bestärkende Worte freuen!

Folgende Einrichtungen machen mit:

Philipp-Spitta-Seniorenzentrum
Frau Giffhorn
Windmühlenwall 22
31224 Peine

Wohnpark Fuhseblick (diese werden auch an den Rosenblick weitergeleitet)
Nele Wohlfeil
Fuhsering 1-5
31226 Peine

DRK-Seniorenzentrum Edemissen
Frau Zeinoun-Bensch
Wendesser Straße 16
31234 Edemissen
OT Oelheim

DRK Haus am Stadtpark Peine
Frau Zeinoun-Bensch
Woltorfer Str. 3
31224 Peine

Bitte verbreiten Sie die Aktion gerne weiter!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Freiwilligenagentur: Tel. 05171-9409562

Das Peiner Land näht:

Bürger sind aufgerufen von Zuhause aus Schutzmasken zu nähen. Informationen zu Anleitungen und Abgabestellen finden Sie hier.

Das Silbertelefon:

Dort können Menschen, die jetzt aufgrund von Quarantäne und Besuchsverboten zu vereinsamen drohen, täglich von 08-22:00 Uhr anrufen. Die kostenfreie Nummer ist 0800-470 80 90.

Sammlung von Spielideen

Das Lokale Bündnis für Familie Peine stellt jeden Tag Spielideen für zuhause online. Wenn Sie für sich und Ihre Familie Anregungen haben möchten, folgen Sie dem Link:

Hier gehts zur Internetseite.

Unterstützung für lokale Händler

In der Corona-Krise müssen die Geschäfte in der Region Peine schließen. Viele stellen kurzfristig auf Online-Bestellungen und Lieferservice um – oder machen spezielle Gutscheinangebote. Die PAZ unterstützt Händler in Not und bietet für die Leser eine Liste, welche Angebote und Ideen die lokalen Geschäfte, Restaurants, Cafés und Einzelhändler haben. Hier gehts zur Liste.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen: