Beirat |
Startseite Landesverband
Über uns

Beirat

Der Kreisverbandsbeirat des Paritätischen Rotenburg-Wümme berät mit der Geschäftsführerin die verbandspolitischen Angelegenheiten und vertritt auf der örtlichen und regionalen Ebene die Interessen der Mitgliedsorganisationen.

Die Aufgaben des Beirats (lt. Kreisverbandsordnung) sind u. a.:

  • Aufnahmeverfahren neuer Mitgliedsorganisationen
  • Vergabe von zweckgebundenen Zuschüssen an Mitgliedsorganisationen
  • Mitbeteiligung bei der Berufung ggf. Abberufung der Kreisverbandsgeschäftsführerin

Der Kreisverband setzt sich zur Zeit zusammen aus:

Beiratsvorsitzender

Andreas von Glahn

Verein Tandem e.V. 

Beiratsmitglied

Susanne Kmitta

Therapeutische Sucht- und Sozialberatung