Startseite Landesverband
Unsere Angebote

Selbsthilfekontaktstelle KISS

Wir unterstützen Selbsthilfe!

In unserer Beratungsstelle KISS unterstützen und vernetzen wir Selbsthilfeaktivitäten. KISS steht dabei für Kontakt und Informations-Stelle für Selbsthilfe. Unser Angebot ist kostenlos. Alle Beratungsgespräche sind selbstverständlich vertraulich und genau wie unsere medizinischen oder therapeutischen Kolleginnen und Kollegen, unterliegen wir der Schweigepflicht.

Dabei helfen wir Ihnen gern:

  • wir vermitteln Ihnen den Kontakt zu einer Selbsthilfegruppe
  • wir unterstützen bestehende Selbsthilfegruppen
  • wir begleiten neue Selbsthilfegruppen
  • wir vernetzen Selbsthilfegruppen
  • wir organisieren gemeinsame Aktionen
  • wir informieren über Selbsthilfe
  • ...und wir verbreiten die Idee der Selbsthilfe

Sich gegenseitig ERMUTIGEN und INFORMIEREN ist unsere Aufgabe! 

Nähere Informationen zu den Gruppen finden Sie hier!

Aktuelles aus der KISS

Neuer Gesprächskreis für Menschen mit Lungen- und Atemwegserkrankungen sowie deren Angehörigen in Salzgitter-Lebenstedt

Das zweite Treffen des Gesprächskreises für Menschen mit Lungen- und Atemwegserkrankungen findet am 18.03.2020 um 15 Uhr im Gruppenraum der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in der Marienbruchstr. 61-63 in Salzgitter-Lebenstedt statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bei Fragen zum Gesprächskreis wenden Sie sich an Frau Almut Speer, Leiterin der KISS Tel.: 05341 / 8467-22 oder per E-Mail: almut.speer@paritaetischer.de

 

Achtung: das Treffen findet nicht statt!

Suchthilfe in Salzgitter - Neue Gesprächsgruppe der Guttempler nun auch in Salzgitter-Lebenstedt !Achtung: die Treffen müssen leider bis zum 30.04.2020 ausfallen!

Leiterin der Kontaktstelle

Almut Speer

Tel. 05341 8467 - 22

kiss-sz@paritaetischer.de

almut.speer@paritaetischer.de


Sprechzeiten

Mo: 12:00-16:00 Uhr

Di.& Do. 10:00-13:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

 

Liebe Selbsthilfeaktive und Selbsthilfeinteressierte,

 

aufgrund der aktuellen Entwicklung zum Corona-Virus werden alle Gruppentreffen in den Räumlichkeiten des Paritätischen Salzgitter in der Marienbruchstraße 61-63 bis zum 30.04.2020 ausfallen. Dies gilt auch für die neuen Gruppen: die nächsten Treffen der Guttempler sowie der Gesprächskreis für Menschen mit Lungen- und Atemwegserkrankungen müssen leider entfallen. Die neue Terminen werden zur gegebenen Zeit bekannt gegeben.

 

Alle Gruppen, die sich in anderen Räumlichkeiten treffen, werden ebenfalls dazu angehalten, ihre Gruppentreffen bis zum 30.04.2020 auszusetzen.

 

Ich bitte um Ihr Verständnis! Kommen Sie gut durch die Zeit! 

 

Ihre KISS Salzgitter