Startseite Landesverband

Unsere Angebote

Sprachheilkindergarten Edewecht

Unser Sprachheilkindergarten in Edewecht ist eine teilstationäre Einrichtung zur Behandlung und Förderung von Kindern mit einer nicht vorübergehenden Sprachentwicklungsverzögerung. Aktuell gibt es drei Gruppen mit je acht Kindern.

Ein multiprofessionelles pädagogisch-therapeutisches Team (Pädagogik, Sprachtherapie, Physiotherapie und Psychologie) unterstützt die Kinder in ihrer Sprachentwicklung.

Wenn eine ambulante Sprachtherapie nicht ausreicht, schafft eine frühzeitige Behandlung der Sprachentwicklungsverzögerungen in unserer Einrichtung entscheidende Voraussetzungen für einen Wechsel in den Regelkindergarten oder einen erfolgreichen Start in die Schule.

Aufnahme

Aufgenommen werden Kinder ab vier Jahren aus dem Landkreis Ammerland und dem nördlichen Kreis Cloppenburg. Zuvor verabreden Sie bitte einen Termin beim örtlichen Gesundheitsamt. Die Fachberatung Hören und Sprechen erstellt ein Gutachten und wir laden zur Voruntersuchung des Kindes in unsere Einrichtung ein.

Die Kinder werden zunächst für ein Jahr aufgenommen, eine Verlängerung für ein halbes Jahr ist in Absprache mit ihnen und einem Gutachten des Fachberaters möglich.

Eine Besichtigung des Sprachheilkindergartens ist nach Terminabsprache jederzeit möglich.

Öffnungszeiten und Beförderung

Die Kinder besuchen den Kindergarten in der Regel von 08:00 bis 14:00 Uhr.

Ein Fahrdienst holt die Kinder morgens von Zuhause ab und bringt sie nachmittags wieder zurück.

Kostenübernahme

Die Kostenübernahme erfolgt nach Antrag durch das örtliche Sozialamt und die Krankenkassen.

Ihre Ansprechpartnerin: