Startseite Landesverband

Essen auf Rädern

Tiefkühlmenü/Wochenkarton

Tiefkühlfrische Kalt - Menüs

Bei der Belieferung mit tiefkühlfrischen Menüs werden Sie vierzehntägig entsprechend Ihrer Bestellvorgabe beliefert. Sie wählen sich dabei Ihre Wunschmenüs aus unserem Menüauswahlkatalog selbst aus und stellen sich Ihren Menükarton (der aus 7 Menüs bestehen soll) selbst zusammen. Der Katalog selbst besteht aus über 230 Menüs. Der bebilderte Menüauswahlkatalog enthält genaue Hinweise zu Nährwerten und den verschiedenen Kostformen, sowie zum jeweiligen Preis. Es werden unterschiedliche Kostformen angeboten:

  • Vollkostmenüs
  • Diabetikermenüs
  • Schonkost
  • Natriumverminderte Menüs
  • Cholesterinarme Menüs
  • Pürierte Menüs
  • Menüs zur gewichtskontrollierten Ernährung

Alle Menüs des Kataloges sind entsprechend ihrer Wertigkeit unterschiedlichen Preisgruppen zugeordnet. Die Preisspanne der Gruppen reicht dabei von 4,75 €  (Preisgruppe A) bis 7,10 € (Preisgruppe G). Bereits komplett fertig gepackte Wochenkartons (jeweils mit sieben Menüs) kosten 37,20 €. Die aktuelle Preisliste können Sie im unteren Downloadbereich einsehen.

Die Preise für Suppen, Desserts, Torten und für das technische Equipment (z.B. Mikrowellengeräte) können Sie direkt bei uns erfragen.

Ohne Kündigungsfrist!


Sie gehen über Ihre Bestellung hinaus keinerlei Vertragsbindung, Kündigungsfrist oder Mindestabnahmeverpflichtung ein.

Anlieferung

Die Tiefkühlmenüs werden im vierzehntägigen Rhythmus ausgefahren. Die genauen Liefertermine erfragen Sie bitte direkt bei unserem Menüdienst. Eine Bestellung für Tiefkühlemenüs sollte immer spätestens 7 Tage vor dem eigentlichen Liefertermin erfolgen.

Für die Bereiche Wilhelmshaven, Jever, Schortens, Sande und Wangerland erfolgt die Auslieferung immer an einem Freitag, für die Bereiche Varel, Bockhorn, Zetel und Wesermarsch erfolgt die Auslieferung immer an einem Montag (im Südkreis ist zudem eine wöchentliche Zustellung der Menüs möglich).

Bezahlung

Am Anfang eines Monats bekommen Sie jeweils eine Rechnung für den Vormonat. Wöchentliches Bereithalten von Bargeld entfällt somit. Auf der Rechnung ist genau aufgeführt was Sie im Vormonat bekommen haben.

Die Bezahlung der Rechnung erfolgt durch Lastschrift, Überweisung oder Barzahlung. Sofern Sie sich für das Lastschriftverfahren entscheiden, haben Sie im Bereich der Warmverpflegung einen Preisvorteil von 0,50 € pro Menü. Bei der Barzahlung der Menüs innerhalb von sieben Tagen ab Rechnungszustellung erhalten Sie ebenfalls den Preisvorteil.

Annette Eilers

Ansprechpartnerin für den Südkreis des Landkreises (Varel, Bockhorn, Zetel, Neuenburg, Sande) und die Stadt Wilhelmshaven

Tel. 04451 9146-91

Fax: 04451 9146-77

Michael Rumpf

Ansprechpartner für den Nordkreis des Landkreises (Jever, Schortens und Wangerland)

Tel. 04461 9302-0

Fax: 04461 9302-99