Startseite Landesverband
Unsere Angebote

Inklusionsassistenz

Die Inklusionsassistenten des Paritätischen Peine unterstützen Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten sowohl in Regel- als auch in Förderschulen, um ihnen die schulische Teilhabe zu ermöglichen. Die zielorientierte Assistenz berücksicksichtigt die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler, so dass sie in ihrer Entwicklung, Persönlichkeitsentfaltung und selbständigen Lebensführung gefördert und gestärkt werden können.

Unsere Inklusionsassistenten unterstützen Kinder und Jugendliche

  • mit einer körperlichen und/oder geistigen Behinderung
  • mit einer seelischer Beeinträchtigung
  • mit einer Beeinträchtigung in der emotionalen und sozialen Entwicklung
  • mit besonderem Förderbedarf

Art und Umfang der Einsätze sind am individuellen Bedarf orientiert. Ziel ist die Eingliederung in den Klassenverband und die Förderung der Selbständigkeit der Schülerinnen und Schüler. Dabei arbeiten die Inklusionsassistenten vertrauensvoll mit Eltern, Lehrern und weiteren pädagogischen Fachkräften an den Schulen zusammen. Eine berufsbezogene Qualifizierung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird durch ein kontinuirliches Fortbildungsangebot sowie regelmäßige Kollegiale Beratungen sichergestellt.

Die Kosten für die Einsätze eines Inklusionsassistenten werden in der Regel von den kommunalen Kostenträgern übernommen.

Gern stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Telefonisch erreichen Sie uns montags bis freitags von 8.00 - 13.00 Uhr.

Annette Scholz-Braun:          Tel. 05171 - 77 70-11

Yasmin Baur:                        Tel. 05171 - 77 70-24                                  


Flyer Integrationsassistenz

Ihre Ansprechpartnerin: