Startseite Landesverband
Unsere Angebote

JUNGregio

Wir suchen Unterstützung!

Sie haben Lust Gruppenangebote und Veranstaltungen für jungen Menschen anzubieten? Hier ist es möglich!

JUNGregio sucht in Peine ab sofort im Bereich Junge Selbsthilfe

eine*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in oder

Kindheitspädagog*in oder

Sozialwissenschaftler*in oder

Erziehungswissenschaftler* oder

Psycholog*in

oder vergleichbares
 

Wir bieten für junge Erwachsene (18 - 30 Jahren) die Möglichkeit im Rahmen der Jungen Selbsthilfe in Form von Gruppengeboten sich zu erfahren, sich auszutauschen und dadurch ihren Selbstwert zu stärken. Im Nachmittags und Abendbereich werden mehrere Gruppenangebote in der Woche angeboten. Diese sind:

1. Der Stammtisch - offener Austausch zu verschiedenen Themen der Lebenswelt von jungen Menschen

2. Queerbeet - Austausch- und Informationsplattform für Menschen mit Transidentitäten

Weitere Gruppenangebote können durch Sie entstehen. Wir sind offen für Ihre Ideen. Bringen Sie sich gerne mit ein.

Für die Planung und Durchführung dieser beiden Angebote werden ein Stundenumfang von 11 Stunden angesetzt. Eine Stundenerhöhung ist möglich.

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag des Paritättischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen Stufe 8.

 

JUNGregio ist:

"JUNGregio" will junge Menschen dabei unterstützen, einen Platz im Leben zu finden.

Die Beratungsstelle sieht sich als Lotse, Wegweiser und Beraterin für junge Menschen. Das Projekt wurde durch den Paritätischen Wohlfahrtsverband, zusammen mit dem Jobcenter und dem Landkreis Peine und weiteren Partnern ins Leben gerufen.

"Jung-Unabhängig-Niederschwellig-Ganzheitlich" in der Region" kurz "JUNGregio", heißt die gemeinsame Initiative.

Die drei Schwerpunkte von JUNGregio sind: mobile Begleitung von jungen Menschen, Beratung sowie Netzwerkarbeit.

Zentrale Ansprechpartnerin für das Projekt ist Carolina Kalmbach: Carolina.kalmbach@paritaetischer.de, Telefon: 05171/8072420
Sprechen Sie uns an!

Wir bieten Ihnen:

  • ein offenes, kommunikatives Team
  • wertschätzenden Umgang miteinander
  • freien Arbeitsgestaltung im Nachmittags- und frühen Abendstunden
  • selbstständiges Arbeiten
  • flexible Arbeitseinteilung
  • die Möglichkeit jungen Mensch in und um Peine ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten
  • Bezahlung nach dem Paritätischen Tarifvertrag Stufe 8
  • Räumlichkeiten um die Gruppenangebote umzusetzen

Wir wünschen uns:

  • eine offene Person, die mit herzenslust Gruppenangebote gestaltet
  • eine kommunikative Person, die in Austausch mit dem Team geht
  • Zuverlässigkeit
  • Reflexionsfähigkeit
  • Durchhaltevermögen
  • Ideenreichtum/Kreativität

Ihre Aufgaben:

  • Gruppenangebote planen und durchführen
  • Absprachen mit JUNGregio, KISS, Arcus und weiteren Netzwerkpartner*innen halten

 

Diese Stelle ist eine Kooperation mit der Arcus Peine und der KISS (Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe) sowie dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Peine

 

Instagram

Besucht uns auf Instagram: Jungregio_peine

Beratungsstelle JUNGregio

Rathausstr.4

31224 Peine (Am Echternplatz)

Wir sind telefonisch von 09:00 bis 15:00 Uhr erreichbar.

Unsere offene Sprechzeiten sind:

Montags, mittwochs und freitags

von 10:00 - 12:00 Uhr und

Donnerstags von 15:00 - 17:00 Uhr

Möchtet ihr uns persönlich außerhalb dieser offenen Sprechzeiten sprechen, dann vereinbart ein Termin mit uns.

 

Am Wochenende und an den Feiertagen kannst du dich an die Krisenhilfe Peine wenden. https://www.krisenhilfe-peine.de/Kontak

Leitung