Startseite Landesverband
Selbsthilfe-Kontaktstelle

Selbsthilfegruppen für pflegende und begleitende Angehörige

Wir unterstützen Sie bei der Suche oder dem Aufbau eine Selbsthilfegruppe für Sie und Ihr Anliegen
Wir arbeiten in der Region mit verschiedenen Kooperationspartner*innen zusammen und stehen Ihnen beratend zur Weitervermittlung zur Verfügung
Wir infomieren Sie gerne zum Thema Pflegeselbsthilfe
Wir beantworten Ihre Fragen zur finanziellen Förderung von Selbsthilfegruppen für pflegende und begleitende Angehörige

Bestehende Selbsthilfegruppen für pflegende und begleitende Angehörige im Landkreis

Foto: iStockfoto

Ob und unter welchen Bedingungen derzeit Gruppentreffen stattfinden, erfragen Sie bitte bei uns (Mai 2022):

Selbsthilfegruppe Eltern von Down-Syndrom Kindern www.down-syndrom-helmstedt.de

Selbsthilfegruppe Eltern von Kindern mit Epilepsie www.epilepsiekids-ev.de

Selbsthilfegruppe Pflegende Angehörige von Demenzerkrankten in Lehre.

Selbsthilfegruppe Pflegende Angehörige von Demenzerkrankten und Interessierten in Helmstedt

Gesprächskreis für Partnerinnen und Partner von Menschen mit Demenz
Austausch mit anderen Betroffenen unter der Leitung von Soz.-Pädagogin Michaela Welzel. Inhalte, Termine und den Veranstaltungsort finden Sie hier.
Eine Anmeldung ist notwendig (05351 54 191-85 oder shk-he@paritaetischer.de)

Die dritte Informationsreihe "Herausforderung Demenz" startet im Herbst 2022

Sie wünschen sich ein bestimmtes Thema? Sprechen Sie uns an!

Der Paritätische Gesamtverband hat 2017 einen Ratgeber für pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen herausgegeben. Die PDF Datei finden Sie hier.

Die Verbraucherzentralen stellen verschiedene Beratungs- und Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige auf dieser Seite vor. Digitale Möglichkeiten der Unterstützung von pflegenden Angehörigen werden hier vorgestellt.

Informationen zu der Krankheit Demenz finden Sie u. a. hier www.deutsche-alzheimer.de.

Die Beratungsstelle Ambet bietet kostenlose Schulungen für pflegende Angehörige von demenziell Erkrankten zur Zeit (Mai 2021) online an. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Ambet.

Der Landkreis Helmstedt stellt einen kostenlosen Seniorenwegweiser als PDF Datei kostenlos zur Verfügung. Den Wegweiser zum herunterladen finden Sie auf dieser Seite des Landkreises.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Themenliste oder rufen Sie uns an 05351. 54 191-85
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

 

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Gesprächskreis für Partnerinnen und Partner von Menschen mit Demenz

Blog für pflegende und begleitende Angehörige (von Demenzerkrankten)