EUTB® - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung |
Startseite Landesverband
Beratung

EUTB® - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Während der Corona Krise beraten wir Sie telefonisch oder per Mail. In Asprache kann eine persönliche Beratung erfolgen.

EUTB® Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung - eine kostenlose Beratung für mehr Selbstbestimmung für alle Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohte Menschen, Angehörige und Vertrauenspersonen.

Unabhängig beraten - selbstbestimmt teilhaben
Konkret handelt es sich bei der EUTB® um ein Beratungsangebot, das schon in Anspruch genommen werden kann, bevor Leistungen beantragt werden. Sie findet ergänzend zu der Beratung der Rehabilitationsträger statt, die ihrerseits weiterhin Anlaufstellen zur Beratung vorhalten. Diese Beratung erfolgt unabhängig von Leistungsträgern und Leistungserbringern. Das Ziel ist die Stärkung der Selbstbestimmung und eine volle, gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohter Menschen. Ein wichtiges Merkmal unserer Beratung ist das Peer Counseling, das bedeutet: Betroffene beraten Betroffene.

Die Beratung informiert über Rechte und Pflichten, mögliche Leistungen zur Teilhabe, über Zuständigkeiten und Verfahrensabläufe und nimmt dadurch eine Wegweiser-Funktion für Ratsuchende wahr.

Die Leistungen zur Teilhabe können folgende Bereiche betreffen:

  • Ausbildung, Arbeit
  • Assistenz
  • Freizeit
  • Wohnformen
  • Persönliches Budget
  • Schwerbehindertenausweis
  • und vieles mehr.

Rechtliche Beratung und Begleitung im Widerspruchs- und Klageverfahren werden ausgeschlossen.

Wenn aus unterschiedlichen Gründen dringend eine Beratung vor Ort erforderlich ist, wird diese in Ausnahmefällen durchgeführt.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Dörte Dalkner

Büro Nr. 6

Landkreis Cuxhaven

Vincent-Lübeck-Straße 2

27474 Cuxhaven

Tel. 04721 662417

Ihr Ansprechpartner

Jürgen Vehrs

Büro Nr. 6

Landkreis Cuxhaven

Vincent-Lübeck-Straße 2

27474 Cuxhaven

Tel. 04721 662246

Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

offene Beratung
Montag, Mittwoch, Freitag 10 - 12 Uhr
Dienstag, Donnerstag 13:30 - 15:30 Uhr

Peer-Berater*innen gesucht

Haben Sie Interesse, die EUTB® ehrenamtlich zu unterstützen?
Wir suchen Menschen mit Behinderungen, die gemeinsam mit den hauptamtlichen Berater*innen andere Menschen beraten, unterstützen und ermutigen wollen. Denn Betroffene wissen am besten wovon sie reden und können ihre Erfahrungen weitergeben. Diese ehrenamtliche Tätigkeit wird durch regelmäßige Teambesprechungen und Schulungen unterstützt.
Nähere Informationen erhalten Sie bei den Berater*innen.

Weitere Informationen