Karriere

Freie Stellen

Erzieherin für Frauenschutzhaus

Erzieherin für Frauenschutzhaus

Arbeitszeit: 38,5 Std./ Woche oder 19,25 Std/ Woche

Startdatum: ab sofort

Vertrag: befristet bis zum 31.12.2022

Standort: Helmstedt

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen, die häusliche Gewalt erlebt haben
  • Vorhaltung von regelmäßig stattfindenden Angeboten und Projekten mit den Kindern und Jugendlichen
  • Einzel- und Gruppenarbeit zur Eingewöhnung im Frauenschutzhaus
  • Vermittlung und Begleitung zu Kitas, Schulen, Arztbesuchen, Ämtern u. a.
  • Krisenintervention und psych. Stabilisierung
  • Beratung der Mütter bei Erziehungsfragen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Fachkenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und selbständigen Arbeiten
  • Einfühlungsvermögen, Kontaktfreude und Belastbarkeit
  • Kenntnisse in der Entwicklungspsychologie
  • gerne Fremdsprachenkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine fachlich anspruchsvolle Aufgabe
  • Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima
  • Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Betriebsvereinbarung
  • Soziale Leistungen, wie zum Beispiel:
    • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
    • Heiligabend und Silvester sind bei uns arbeitsfrei
    • Beihilfen für Kinderbetreuung, Zahnersatz, Sehhilfen, Hörgeräte u. v. m.
    • Bikeleasing ab Herbst 2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an: bewerbung-kv-helmstedt@paritaetischer.de

oder postalisch an:

Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.
Kreisverband Helmstedt
Katrin Bona
Schuhstr. 1
38350 Helmstedt
 


Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Frauenschutzhauses, Katrin Bona unter der Rufnummer 05351 599 50 55 zur Verfügung.

Nicht der richtige Job dabei?

Dann bewerben Sie sich einfach initiativ und überzeugen Sie uns von Ihren Fähigkeiten!

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres gewünschten Einsatzbereiches, den in Frage kommenden Standorten sowie Ihren Gehaltsvorstellungen bevorzugt per E-Mail an bewerbung@paritätischer.de oder postalisch an Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V., Abteilung Personalmanagement, Gandhistr. 5a, 30559 Hannover.

Jetzt bewerben