Unsere Beratung für Mitgliedsorganisationen

Referat Finanzierung

Soziallotterien bieten ihren Mitspielerinnen und Mitspielern sowohl die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen, als auch, mit dem Spieleinsatz etwas Gutes zu tun, da ein bestimmter Anteil der Einnahmen aus dem Losverkauf für die Förderung sozialer Vorhaben verwendet wird. Das Referat Finanzierung unterstützt Mitgliedsorganisationen bei der Beantragung von Fördermitteln aus verschiedenen Organisationen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Beratung und Begleitung von Anträgen bei der Aktion Mensch (Zielgruppe: hauptsächlich Menschen mit Behinderung), der Stiftung Deutsches Hilfswerk/Deutsche Fernsehlotterie (Zielgruppe: Jugend-,
Alten- und Gesundheitshilfe besonders sozial benachteiligte Menschen), dem Kuratorium Deutsche Altershilfe (Zielgruppe: alte Menschen) sowie der Glücksspirale (Förderschwerpunkt: Maßnahmen zur Gewinnung Ehrenamtlicher, überregionale Aus-, Weiter- und Fortbildungsmaßnahmen).

Jede der genannten Förderorganisationen hat eigene Vergaberichtlinien, in denen sowohl die formellen als auch die inhaltlichen Anforderungen grundsätzlich festgelegt sind. Diese Förderrichtlinien sind laufend Änderungen unterworfen. Auch sind die Förderkriterien für die unterschiedlich gestalteten Arten der Förderung daraus nicht immer vollumfänglich ersichtlich. Das Referat Finanzierung informiert regelmäßig über aktuelle Entwicklungen. Es berät Mitgliedsorganisationen dabei, die für ihre Vorhaben in Frage kommenden Organisationen zu ermitteln und unterstützt sie bei der form- und fristgerechten Antragstellung mit dem Ziel einer größtmöglichen Erfolgsaussicht. Bei konkreten Vorhaben, die durch die genannten Stiftungen nicht gefördert werden, ist das Referat Finanzierung auch bei der Suche nach anderen Wegen der finanziellen Unterstützung behilflich.

Ihr Ansprechpartner

Fabian Hüper

Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.

Gandhistraße 5a

30559 Hannover

05 11 /5 24 86-361 

05 11 /5 24 86-333