Unsere Beratung für Mitgliedsorganisationen

Datenschutz

Das Datenschutzrecht hat mittlerweile überragende Bedeutung. Unsere Welt wird immer digitaler mit Datenbanken und Customer-Relation-Management-Systemen. Datenschutzberaterinnen und -berater nehmen sich dieser Aufgabe an. Sie beraten Unternehmen und Institutionen auf dem Weg der Digitalisierung und haben einerseits die Betroffenenrechte – insbesondere die Persönlichkeitsrechte von Kunden und Beschäftigten – und andererseits die Bedürfnisse und den Erfolg des Unternehmens im Blick.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. berät seine Mitgliedsorganisationen in datenschutzrechtlichen Fragen, bietet Schulungen und Seminare für Mitarbeitende hinsichtlich der bestehenden datenschutzrechtlichen Pflichten sowie Unterstützung bei der datenschutzkonformen Umsetzung von Projekten. Darüber hinaus weisen wir auf Rechtsverstöße oder drohende Risiken hin. Mit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung am 25.05.2018 gelten neue datenschutzrechtliche Anforderungen. Die Umsetzung der Verordnung gilt auch für Mitgliedsorganisationen. Hier bieten wir Unterstützung bei der datenschutzkonformen Umsetzung an. Die Beratungsleistungen sind entgeltlich (85,00 Euro pro Stunde zzgl. MwSt. und ggf. Fahrtkosten).

Ihr Ansprechpartner

Christian Zappe

Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.

Gandhistraße 5a

30559 Hannover

05 11 /5 24 86-350

05 11 /5 24 86-333