Unsere Dienstleistungen

Selbsthilfekontaktstellen

In vielen unserer Kreisverbände gibt es Selbsthilfekontaktstellen, die Selbsthilfegruppen unterstützen, in denen sich Menschen mit ähnlichen Erkrankungen oder Problemen zusammengeschlossen haben. In Selbsthilfegruppen geht es um Austausch und gegenseitige Unterstützung, bei einigen auch um krankheitsspezifische Therapieangebote oder Freizeitaktivitäten. Die Gruppen sind offen für neue Teilnehmer.

Offene Gespräche, Kontakt zu Gleichgesinnten

Möchten Sie Ihre Lebenssituation aus eigener Kraft mithilfe einer Selbsthilfegruppe verbessern? Sind Sie daran interessiert, regelmäßig an offenen Gesprächen teilzunehmen, um sich gegenseitig zu unterstützen? Möchten Sie gemeinsam mit anderen Menschen aktiv werden? Dann sind Sie beim Paritätischen Wohlfahrtsverband richtig. Wir helfen Ihnen, andere Menschen zu treffen, denen es ähnlich geht wie Ihnen. Kontaktieren Sie jetzt die Selbsthilfekontaktstelle Ihres oder die eines benachbarten Kreisverbandes.

Unsere Selbsthilfekontaktstellen leisten:

  • Information über Selbsthilfegruppen
  • Vermittlung in Selbsthilfegruppen
  • Unterstützung und Beratung von bestehenden Selbsthilfegruppen
  • Koordination von Gruppen unterschiedlicher Problemlagen oder Krankheitsbilder
  • Unterstützung bei der Gründung neuer Selbsthilfegruppen
  • Herstellen von Kontakten zwischen Selbsthilfegruppen und Kooperationspartnern für gemeinsame Aktionen
  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen Selbsthilfegruppen und Fachleuten aus dem sozialen und medizinischen Bereich

 

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ihre Ansprechpartnerinnen